Kofferausstellung

In der 1250-jährigen Geschichte Sinsheims hat es viele Menschen gegeben, die aus sehr unterschiedlichen Gründen hier eine neue Heimat gefunden haben. Andere mussten aufgrund von politischen Entscheidungen Sinsheim verlassen. Den Geschichten dieser Menschen soll in der Ausstellung Raum gegeben werden. Für sie werden Koffer gepackt, oder sie selbst werden ihre Koffer packen. Diese Koffer werden an ganz unterschiedlichen Orten zu entdecken sein. Ein Plan führt zu den Fundorten.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

Vernissage: 09.05.2020, 11:00 Uhr im katholischen Gemeindehaus Sinsheim.