Technik Museum Sinsheim als wichtiger Partner und Teil der Heimattage gewonnen

Erstellt von Stadt Sinsheim |

Das Technik Museum Sinsheim darf in der Reihe der Sponsoren für die Heimattage 2020 in Sinsheim nicht fehlen. Seit wenigen Tagen stehen die Unterschriften unter dem Sponsorenvertrag und es wurden die ersten gemeinsamen Aktivitäten besprochen. Unter anderem wird das Technik Museum Sinsheim beim Landesfestumzug in Winnenden 2019 das Sinsheimer Heimattageteam begleiten, wenn diese die Heimattage in Sinsheim bewerben und die Fahne von der Ausrichterkommune 2019 erhalten.
Und auch zuvor wird das Museum vielfältig auf die Heimattage 2020 und einzelne Veranstaltungen hinweisen. Im Heimattagejahr selbst werden sie sich mit Veranstaltungen einbringen. „Wir haben mit dem Technik Museum Sinsheim einen wichtigen Partner für die Heimattage gewonnen“, freut sich Geschäftsstellenleiterin Ines Kern. „Es gehört zu unserer Heimat Sinsheim und zählt zu den touristischen Highlights und Aushängeschildern in unserer Stadt“, ergänzt OB Albrecht erfreut.
Technikaffine Besucher aus der ganzen Welt schätzen die einzigartige Sammlung von Flugzeugen, Dampflokomotiven, Oldtimern, Motorrädern, Militaria, Landmaschinen und vielem mehr. Schon von weitem grüßt vom Dach des Museums eine Concorde und Tupolev TU-144 die Besucher. Seit 1981 hat das Museum täglich geöffnet.