Große Namen in Sinsheim- Vorverkauf für Kulturhighlights im Heimattagejahr startet

Kurz nach der Fahnenübergabe am vergangen Wochenende in Winnenden werden erste Programmdetails für das anstehende Heimattagejahr in Sinsheim bekannt. Für drei wahrhaftige Kulturhighlights startet der Kartenvorverkauf bereits am kommenden Samstag, den 14. September.

Im Sommer wird es „luschdig“, wenn einer der Großen der Comedy-Szene in Sinsheim aufspielt: Am 20. Juni 2020 kommt Bülent Ceylan im Rahmen des Mundart-Festivals mit seinem Programm LUSCHTOBJEKT in die Dr.-Sieber-Halle. Da die Veranstaltung Teil von Bülent Ceylans Tour ist, und Karten unter anderem online über eventim.de erhältlich sind, startet der Vorverkauf bereits an diesem Wochenende.
Parallel startet der Vorverkauf für zwei weitere Kulturhighlights: Schon am Anfang des nächsten Jahres kommt Professor Dr. Margot Käßmann nach Sinsheim. Mit ihrem Vortrag „Was wirklich zählt – Christliche Werte in unserer Gesellschaft“ ist sie am 20. Februar 2020 in der Dr.-Sieber-Halle zu Gast.
Am 7. März 2020 warten Spitzenkoch Harald Wohlfahrt und Weinsommelière Natalie Lumpp in der Sportwagenausstellung des Technik Museums Sinsheim mit einem Gourmet-Menü und Weinen der Region auf. Gäste dürfen sich auf einen erlesen genussvollen Abend mit dem Titel „Baden-Württemberg kulinarisch“ freuen. Karten gibt es im Vorverkauf bei den üblichen Vorverkaufsstellen und im Technik Museum Sinsheim.

Vorverkaufsstellen sind das Bürgerbüro der Stadtverwaltung, die Buchhandlung Doll und das Bücherland Sinsheim sowie die bei den einzelnen Veranstaltung genannten Stellen.
Fragen zu den kulturellen Highlights beantwortet die Stadt Sinsheim per Email an kultur@sinsheim.de oder telefonisch unter 07261 / 404-166.